Die Dülmener Wildpferde im Merfelder Bruch


Die Dülmener Wildpferde im Merfelder Bruch

18,90
Preis inkl. MwSt., zzgl. Versand
Kostenfreier Versand ab 43 € Warenwert
Mögliche Versandmethoden: Standard, Versandkosten

 

Hufe donnern, Mähnen flattern, Staub wirbelt: An jedem letzten Samstag im Mai werden die jungen Hengste von Europas letzter Wildpferdepopulation eingefangen – ohne Hilfsmittel, nur mit Muskelkraft! Dieses Spektakel zieht jährlich zehntausende Zuschauer ins westfälische Dülmen. Woher die Wildpferde stammen, wie es gelang, ihre Rasse zu erhalten und wie sie leben, steht in diesem faszinierenden Bildband.

Bildband, Text von Jörg Gierse, Fotos von Gregor Schläger, Größe 28,5 x 25,5 cm, 96 Seiten, gebunden, ISBN 978-3-87716-708-3

 

Kunden, die dieses Produkt gekauft haben, haben auch diese Produkte gekauft

Westfalium Nr. 36
2,00 *
*
Preise inkl. MwSt., zzgl. Versand
Kostenfreier Versand ab 43 € Warenwert

Diese Kategorie durchsuchen: Bücher