Blog


 

Auf unserem Westfalium-shop Blog lesen Sie alles Wichtige zu unseren Produkten und Produktneuheiten und bleiben so immer auf dem Laufenden.

Veröffentlicht am von

Westfälische Mollen (Schalen)

Gesamten Beitrag lesen: Westfälische Mollen (Schalen)

Wurde früher ein Schwein geschlachtet, kam es zum Überbrühen in den Brenntrog. Dieser war nicht aus Brettern gezimmert, sondern bestand aus einem einzigen längs halbierten Baumstamm, in den eine halbrunde Mulde – die »Molle« – gehauen wurde. In kleinen Mollen wurde Teig geknetet, Butter aufbewahrt... ein Allround-Haushaltsgegenstand. Diese sind aus besonders schön gemasertem Pappelholz.

gefertigt in einem Familienbetrieb bei Brakel
Größen: 30 x 20 x 6,5 cm / 45 x 23 x 6,5 cm 

Erhältlich im Westfalium-shop

Gesamten Beitrag lesen
Veröffentlicht am von

Anstecknadel „Westfalenross“

Gesamten Beitrag lesen: Anstecknadel „Westfalenross“

Mit der Anstecknadel „Westfalenross“ tragen Sie Ihre Liebe zur Heimat am Revers, auf der Tasche, am T-Shirt – oder wo immer Sie möchten! Das Motiv ist dem Pferd im Wappen der alten Provinz Westfalen nachempfunden. Die Anstecknadel ist gegossen aus Metall und versehen mit einem edlen Finish in Antik-Silber. Die vertieften Flächen der Anstecknadel geben ihr einen 3-D-Effekt. Sicher verschlossen wird sie mit einem Schmetterlingsverschluss. Die Anstecknadel „Westfalenross“ ist 1,8 cm hoch.

Exklusiv im Westfalium-shop!

Gesamten Beitrag lesen
Veröffentlicht am von

Die Cap "Westfalen"

Mit dieser Cap steht Ihnen auf der Stirn geschrieben, wofür Ihr Herz schlägt. Über dem Schirm des in der Landesfarbe rot gehaltenen Caps ist eine hochwertige Stickung, die ein kleines Wappen mit dem steigenden Pferd und der Aufschrift „Westfalen“ zeigt. Die robuste Cap aus 100% Baumwolle garantiert durch ihr integriertes, gefüttertes Satinschweißband und vier gestickte Luftlöcher jederzeit hohen Tragekomfort. Die passende Größe lässt sich problemlos durch einen stufenlos verstellbaren Klettverschluss einstellen.

Exklusiv im Westfalium-shop!

Gesamten Beitrag lesen