„Die Katholische Mutter“ beschreibt einen Lebensabschnitt der Sauerländerin Josefine Zeppenfeld, die 1913 in Attendorn geboren wurde. Ihre Tagebucheinträge und Briefe bezeugen den Kummer und die Bedrängnis, die sie über die letzten Kriegsmonate hinweg und die Jahre danach begleitet haben. 

14,90 *

Zubehör